Ihre Wohlfühloase auf Mallorca

Mallorquinische Finca Rustica in traumhafter Lage

Willkommen auf der Finca Almendra

Ein wahr gewordener Urlaubstraum erfüllt sich in dieser Anlage. Es handelt sich hier um ein komplett restauriertes Anwesen, das in völlig neuem Glanz erscheint. Wer es stillvoll und individuell mag, ist in dieser ebenso beeindruckender wie hochwertig gestalteter Finca mit dickem Mauerwerk absolut richtig. Die Finca liegt in malerischer Lage zwei Kilometer von der Gemeinde Campos an der Südküste Mallorcas ca. 8 Kilometer landeinwärts. Sie bietet Platz für 4 bis 6/8 Personen.

Haupthaus

 

Das Haupthaus der Finca hat eine Größe von 110 m². Helle Wände, warme Naturtöne und -materialien sorgen für ein frisches, sommerliche- maritimes Flair im ganzen Haus, hier stimmt einfach alles. Der geräumige Eingangsbereich mit großzügigem Esszimmer, das durch seine Höhe besticht und einen Brunnen hat, bietet in der kühleren Jahreszeit eine angenehme Wärme durch die Fußbodenheizung. In der großzügige, offene und voll ausgestatteten Küche findet sich in ganz und gar durchgestylter Optik alles für den täglichen Gebrauch. Das gemütliche Wohnzimmer ist ausgestattet mit verschiedene Sitz- und Liegemöglichkeiten vor dem Flachbildschirm. Für kühlere Tage schenkt der Schwedenofen wohlig warme Kaminabende. Alle Zimmer haben eine Zentralheizung. Im Erdgeschoss gibt es ein großzügiges Bad. Im oberen Bereich befinden sich zwei Doppelschlafzimmer und ein Badezimmer. Alle Schlafzimmer sind mit Klimaanlage ausgestattet. Eines der oberen Schlafzimmer verfügt über einen direkten Austritt auf die Dachterrasse. Diese schenkt wundervolle Ausblicke auf die umliegende, idyllische Landschaft.

Gästehaus

Auf der Anlage gibt es auch ein Gästehaus mit einer Größe von 45m², wer als Paar etwas mehr Privatsphäre zu schätzen weiß, füllt sich hier sehr wohl. Ein separates Haus, in dem man alles findet was man braucht. Eine offene Küche, die über eine Basisausstattung verfügt, sowie ein gemütliches Wohn- Essbereich. Ein Doppelschlafzimmer mit Klimaanlage und ein Badezimmer. Im Wohn- Essbereich gibt es eine Couch, die für zwei weiteren Personen als Bett umgestaltet werden kann. Somit ist das Gästehaus für eine Familie mit zwei Kindern super geeignet. Auch vier Freunde finden Platz darin.  Alle Zimmer haben auch hier eine Zentralheizung. Eine kleine Terrasse, mit Tisch und Stühlen, rundet den Gemütlichkeitsfaktor noch ab.                                  Ein ideales Reiseziel mit getrennten Bereichen in Haupt- und Gästehaus.

Terrasse und Außenbereich

Das paradiesische Grundstück ist eine ausgetüftelte Parkanlage mit alten Baumbestand, die mit ihren originellen Gestaltungsideen, den verschiedenen, einladend ausgestatteten Terrassen- und Loungebereiche wunderbar verträumte Orte bereithält, wo man nahezu den ganzen Tag über die Sonne genießen kann. Ein separater windgeschützter Lounge Bereich bietet Rückzugsmöglichkeiten zum relaxen und entspannen. Zu dritt kann man das exotisch- tropische Hängemattenglück unter Palmen genießen. Der sehr alte Olivenbaum und Palmen harmonisieren mit der Rasenfläche. Mandel- und Obstbäume laden zum Pflücken ein.  Ein Chill-out-Bereich befindet sich mitten im Garten mit Blick zur Finca. Von dort aus kann man die letzten Sonnenstunden, zum Sundowner genießen.  

Pool und Spielvergnügen

Das Poolhaus mit Sommerküche, mit Tisch und Sitzgelegenheiten für gemeinsame Mahlzeiten, ermöglicht ein gemütliches Beisammen sein. Der  4x12m  lange Pool, bietet genüssliche Erfrischung an warmen mallorquinischen Tagen. Das Becken variiert in seiner tiefe zwischen 1,20m und 1,80m und ist bequem über eine Treppe zu begehen. Für die schnelle Dusche nach dem Wasserspaß gibt es eine Außendusche. Der Pool wird auf Salzbasis gereinigt und ist daher gerade für Allergiker empfehlenswert. Um das Becken schließt sich eine großzügige Terrasse, die mit Lounge Sofa und bequemen Liegen für Entspannungspausen sorgen. Sonnensegel und Sonnenschirme schenken genügend Schatten. 

Neben dem Pool gibt es eine Spiel Arena für Beachvolleyball, Sandfußball und sonstige Vergnügen. Denn was gibt es schöneres als barfuß auf warmen Strandsand zu spielen. Oder auf der separaten Boulebahn ein paar Kugeln zu werfen.